Neues aus Dörsdorf

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Ortsrat und ich sind stets bemüht die Verkehrssicherheit im Dorf zu verbessern. Der Bauhof Lebach hat auf Wunsch des Ortsrates auf vielen Nebenstraßen die 30er Zone neu markiert. Ebenfalls wurden durch freiwillige Helfer das Geschwindigkeitsmessgerät im Bereich der Lehmkaul platziert. Das Gerät soll  in den nächsten Monaten auch in anderen Nebenstraßen zum Einsatz kommen. Nebenbei wurde  noch ein Gerät angeschafft um die Daten betreffend Verkehrsaufkommen und Geschwindigkeit besser auszuwerten. In einer der nächsten Ortsratssitzungen werden die Daten der Öffentlichkeit vorgestellt. Ferner werden auch Schilder im Bereich der Straße „Im Wäldchen“ und im Bereich der „Lehmkaul“ mit dem Hinweis auf „Spielende Kinder“ angebracht.

Weiterlesen...